Alte Ansichten vom Friedensplatz in Berlin Oberschöneweide

Bis 1935 gab es diesen Platz an der Kreuzung Siemensstraße, Wilhelminenhofstraße und Nalepastraße. Ein paar alte Ansichtskarten zeigen, wie es vor etwa hundert ahren hier aussah.

friedensplatz_1910

Diese alte Karte ist 1910 gelaufen. Die Ansicht ist aber einige Jahre älter, denn am Ende der Siemesstraße ist noch Wald zu sehen.

friedensplatz

Im Hintergrund ist die Kirche St. Antonius zu sehen, die von 1906 bis 1907 gebaut wurde. Das Eckgebäude Siemensstraße/Wilhelminenhofstraße  ist im zweiten Weltkrieg zerstört worden.

friedensplatz_1907

1907. Blick in die Wilhelminenhofstraße, die am Friedensplatz beginnt. Zu sehen sind die Gleise der Bullenbahn. Das Gebäude der Kupferwerke steht noch heute.

tabbertstr-pharus_1916

Ausschnitt Großer Verkehrs-Plan Berlin und seine Vororte von 1916.
Mit freundlicher Genehmigung von www.pharus.eu

Weitere Informationen zum Friedensplatz:
http://www.luise-berlin.de/strassen/bez16h/f415.htm

[ratings]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.